Tipps -Tricks zum Abdichten Brausetasse

Tipps & Tricks aus der Praxis

ABDICHTEN WIE EIN PROFI - Silikon alleine reicht nicht!

Die schönste Wanne oder Dusche bleibt nur dann dauerhaft makellos, wenn
die Abdichtung zur Wand und zum Boden wasserdicht ist. Abdichtungen
sind so zu planen und auszuführen, dass diese über die gesamte Dauer der
Nutzung einwandfrei funktionieren. Denken Sie daran, im häuslichen Bad
können das im Durchschnitt 20 bis 25 Jahre sein.

Eine herkömmliche elastische Silikonfuge ist keine Abdichtungsmaßnahme.
Silikonfugen verlieren durch die ständige Zug- und Druckbelastung mit der Zeit an
Elastizität und können rissig werden. Dass Wasser rinnt hinter und unter die Tasse
oder Wanne, sobald die Silikonfuge versagt. Ohne fachgerechte Abdichtung
kann eindringende Feuchtigkeit im MAuerwerk oder Boden zu massiven
Feuchtigkeitsschäden sowie Schimmelbildung führen.

Alle Praxistipps, wie Sie die oben angeführten Probleme vermeiden könne, finden
Sie auf der rechten Seite! Einfach auf die Fotos klicken und die Tipps & Tricks
von den Fachleuten erfahren.

Die richtigen Produkte finden Sie hier

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.