Ladestationen günstig kaufen

Unser Onlineshop aus Österreich bietet hochwertige Produkte zu tollen Preisen an.

Eigener Stromverbrauch

Das Hauptziel bei der Planung einer Photovoltaikanlage ist es, den Großteil des erzeugten Stroms selbst zu verbrauchen, da die Einspeisevergütungen sinken und die Strompreise steigen.

Durch den vorwiegenden Eigenverbrauch des erzeugten Stroms tragen Sie aktiv zum Umweltschutz bei und sparen gleichzeitig Energiekosten.

Betrieb Ihres Elektroautos mit selbst erzeugtem PV-Strom

Falls Sie bereits ein Elektroauto besitzen oder darüber nachdenken, ein Fahrzeug mit Elektromotor anzuschaffen, sollten Sie ernsthaft über die Installation einer PV-Anlage inklusive Ladestation nachdenken.

Wenn Sie bereits eine Photovoltaikanlage besitzen, umso besser. Sie benötigen dann lediglich eine PV-Ladestation, um Ihr Elektroauto mit dem Strom Ihrer Anlage zu versorgen. Achten Sie beim Kauf Ihrer sogenannten Wallbox darauf, dass diese über eine Solarladefunktion verfügt. Die Menge an zusätzlichem PV-Strom, den Sie durch den Betrieb einer PV-Ladestation verbrauchen können, hängt von der gewählten Ladesteuerungsvariante ab.

Erhöhung des Eigenverbrauchs durch eine PV-Wallbox

Die einfachste Variante, um Ihr Elektroauto mit PV-Strom zu laden, besteht darin, dass die Ladung des Fahrzeugs automatisch beginnt, sobald es an die Wallbox angeschlossen wird. Allein durch die Verwendung von teilweise PV-Strom lässt sich der Eigenverbrauch um 5-10% steigern.

Durch die Festlegung eines bestimmten PV-Überschusses, ab dem die Wallbox das Laden des Elektroautos startet, lässt sich der Eigenverbrauch bereits um 10-15% erhöhen. In diesem Fall gibt der Wechselrichter der PV-Anlage den PV-Strom für die Wallbox frei, sobald der vordefinierte PV-Überschuss erreicht ist.

Unser Onlineshop aus Österreich bietet hochwertige Produkte zu tollen Preisen an. Eigener Stromverbrauch Das Hauptziel bei der Planung einer Photovoltaikanlage ist es, den Großteil des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ladestationen günstig kaufen

Unser Onlineshop aus Österreich bietet hochwertige Produkte zu tollen Preisen an.

Eigener Stromverbrauch

Das Hauptziel bei der Planung einer Photovoltaikanlage ist es, den Großteil des erzeugten Stroms selbst zu verbrauchen, da die Einspeisevergütungen sinken und die Strompreise steigen.

Durch den vorwiegenden Eigenverbrauch des erzeugten Stroms tragen Sie aktiv zum Umweltschutz bei und sparen gleichzeitig Energiekosten.

Betrieb Ihres Elektroautos mit selbst erzeugtem PV-Strom

Falls Sie bereits ein Elektroauto besitzen oder darüber nachdenken, ein Fahrzeug mit Elektromotor anzuschaffen, sollten Sie ernsthaft über die Installation einer PV-Anlage inklusive Ladestation nachdenken.

Wenn Sie bereits eine Photovoltaikanlage besitzen, umso besser. Sie benötigen dann lediglich eine PV-Ladestation, um Ihr Elektroauto mit dem Strom Ihrer Anlage zu versorgen. Achten Sie beim Kauf Ihrer sogenannten Wallbox darauf, dass diese über eine Solarladefunktion verfügt. Die Menge an zusätzlichem PV-Strom, den Sie durch den Betrieb einer PV-Ladestation verbrauchen können, hängt von der gewählten Ladesteuerungsvariante ab.

Erhöhung des Eigenverbrauchs durch eine PV-Wallbox

Die einfachste Variante, um Ihr Elektroauto mit PV-Strom zu laden, besteht darin, dass die Ladung des Fahrzeugs automatisch beginnt, sobald es an die Wallbox angeschlossen wird. Allein durch die Verwendung von teilweise PV-Strom lässt sich der Eigenverbrauch um 5-10% steigern.

Durch die Festlegung eines bestimmten PV-Überschusses, ab dem die Wallbox das Laden des Elektroautos startet, lässt sich der Eigenverbrauch bereits um 10-15% erhöhen. In diesem Fall gibt der Wechselrichter der PV-Anlage den PV-Strom für die Wallbox frei, sobald der vordefinierte PV-Überschuss erreicht ist.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen